Die Studie

Wir wollen die Behandlung von Krankheiten stetig verbessern. Daher ist die Forschung im Rahmen dieser Intervention notwendig. Dabei achten wir darauf, dass strenge nationale und internationale Gesetze und Richtlinien eingehalten werden. Eine weitere Voraussetzung für die Forschung ist die zustimmende Bewertung durch eine unabhängige Ethikkommission. Studien sorgen dafür, dass wirksamere und risikoärmere Behandlungsverfahren im Vergleich zu derzeitigen Therapien erforscht und entwickelt werden können.



Hauptziele der Studie sind:

  • die Verbesserung des Langzeitblutzuckerwertes HbA1c
  • Förderung der Lebensqualität durch Lebensstiländerungen
  • Verminderung von Begleit- und Folgeerkrankungen, die durch Diabetes und eine koronare Herzerkrankung entstehen.

Diese Studie¬†will Menschen mit einer Kombination aus Diabetes Mellitus Typ 2 und koronarer Herzerkrankung zu mehr körperlicher Aktivität zu motivieren. Diese werden mit einer Kontrollgruppe verglichen, die nicht betreut trainiert. Dadurch soll ermittelt werden, inwiefern körperliches Training Langzeit-Blutzucker, Lebensqualität und Gesundheitskompetenz positiv beeinflusst. Dadurch könnte zukünftig körperliche Aktivität als fester Bestandteil der Therapie bei Diabetes mellitus und koronarer Herzerkrankung etabliert werden.